Freitag, 21. Februar 2014

Büroablage leicht gemacht - Tipps!

"Die liebe Ablage"



Vorher 

Nachher


  Vom Chaos zur Ordnung 



Tipps, wie Ablage noch leichter fällt


Tipp 1: Starten Sie motiviert in den Tag!

Gehen Sie morgens eine halbe Stunde früher ins Büro und erledigen Sie diese halbe Stunde nur Ihre Ablage. Tun Sie nichts anderes! Sie werden erstaunt sein, wie viel und schnell sie morgens davon erledigen können. Sie fühlen sich entlastet, der Papierstapel, die Ablagemappe, das Ablagefach ist bedeutend kleiner geworden. Sie starten motiviert in Ihren Arbeitstag.

Tipp 2: Schließen Sie Ihren Tag mit noch mehr ERFOLG!

Planen Sie bereits morgens schon, am Abend, bevor Sie das Büro verlassen, noch einen Teil Ihrer Ablage zu machen. Sie werden sehen, "wo ein Wille, da ein Weg". 


Ablagearbeit kann - ist man nach einem anstrengenden Tag schon etwas müde - entspannende Arbeit sein. Sie benötigt nicht so viel Konzentration wie manch anspruchsvolle Tätigkeit im Büro. Ablagearbeit eignet sich wunderbar dazu, von der täglichen Hektik Abstand zu gewinnen, und gleichzeitig wandern die Papiere von Ihrem Schreibtisch an den Platz, an den sie hingehören.

Probieren Sie beide Tipps aus! Starten oder beenden Sie Ihre Arbeitstage im Büro mit noch mehr Erfolg!

Haben Sie noch Fragen zur "Effizienten Ablage", können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren. 


Gabriele Ammann